zweipunktnull.org

03 Sep, 2009

Facebook-SMS aufs Handy: o2 can do

Posted by: Casi In: mobile|Social Networks

facebo2okNa endlich, möchte man Facebook bzw O2 zurufen: Ab sofort können sich  in Deutschland zumindest schon mal alle O2-Kunden kostenlos über ihre News bei Facebook informieren lassen. Freut mich als Kunde und Facebook-Fan natürlich besonders, und die ersten SMS sind auch schon eingegangen. Ich bin gerade schwer gespannt, ab wann mir die Benachrichtigungen auf die Nerven gehen werden 😉

Die SMS-Updates sind kinderleicht aktiviert und zwar geschieht das in folgenden drei Schritten:

facebooksms1

facebooksms2

facebooksms3

Das alles geht in einer Minute über die Bühne und klappt komplett schmerzfrei. Apropos schmerzfrei – das muss man natürlich auch sein, wenn man seine Handy-Nummer bei Facebook hinterlegt. Ich schlage mich glücklicherweise nicht mit einer Facebook-/Google-/usw-Paranoia rum und hab meine Nummer daher hinterlegt. 

Ich hab mir anfangs überlegt, ob nicht meine "richtigen" SMS komplett untergehen könnten im Facebook-Buzz, der nun auf mein schnuckeliges LG Arena einprasselt, aber glücklicherweise kann man in den Einstellungen sehr schön konfigurieren, was auf dem Handy ankommen soll und was nicht:

facebooksms4

Ich werde das jetzt jedenfalls zumindest mal ein paar Tage ausprobieren, um zu sehen, ob ich einen Mehrwert dadurch habe, ständig über meine Facebook-Geschehnisse informiert zu sein. Ihr dürft natürlich nicht vergessen, dass lediglich die SMS von o2 kostenlos ist. Das Anklicken der jeweiligen Links baut logischerweise eine Internetverbindung auf, die dann zu den üblichen Konditionen Eures Vertrages berechnet werden. Mich würde in dem Zusammenhang mal interessieren, ab wann wir – unabhängig vom Anbieter – idiotensichere und günstige Handytarife buchen können, die uns surfen und telefonieren lassen, ohne ständig über Surfdauer und unangemessene Kostenstrukturen nachdenken zu müssen, oder wie es Caschy formuliert: Befreit das Internet! 😉

Während die VZnet Netzwerke Ltd dem Facebook in technischer Hinsicht meistens Äonen hinterherhechelt, ist man in diesem Fall nur knapp später dran und bietet seinen Usern einen ähnlichen (bzw sogar besseren) Service an. Im VZ-Blog heißt es wie folgt:

Zusätzlich bieten die VZ-Netzwerke zusammen mit Vodafone ihren Kunden einen ganz besonderen Service: Updates über neue Nachrichten, „Gruschler“ und  neue Freundschaftseinladungen können die VZ-Mitglieder ab Mitte September (15. 09.) per SMS erhalten. Dieser Service und alle Status Updates die per SMS an den VZ Shortcode 54000 geschickt werden, ist bis zum 31. Dezember 2009 komplett kostenlos für alle Vodafone Kunden.

Wäre für Vodafone-Kunden natürlich eine große Sache, wenn dieser Service über dieses Jahr hinaus angeboten werden könnte. Zudem hat man für Android-, Blackberry- und N97-Nutzer auch spezielle Apps an den Start gebracht, erhöht also ganz deutlich die Schlagzahl im Bereich der mobil verfügbaren Social Networks. Vielleicht kann sich ja mal ein Leser zu Wort melden, der bereits seine VZ-Updates über diesen SMS-Service verfasst. Mich würde nämlich brennend interessieren, wie schnell und stabil dieser Dienst läuft.

Update: So wie ich die Meldung der VZnet Netzwerke Ltd verstanden hatte, sollte die SMS-Geschichte eine Art Testballon sein und bei Erfolg weitergeführt werden. Das habe ich aber gehörig falsch verstanden, was zum großen Teil aber auch daran liegt, dass es nicht eindeutig formuliert wurde. Der SMS-Service wird definitiv auch in 2010 funktionieren – dann allerdings nur noch als Teil eines kostenpflichtigen SMS-Paketes. Das wiederum schmälert den Grad meiner Begeisterung doch empfindlich. Denkt also in den nächsten Monaten daran, dass dieser kostenlose Service nur zum Anfixen gedacht ist.

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=645013406 facebook-645013406

    Das ist ja cool! Bin dabei 😉

  • http://renefischer.ws/ René Fischer

    Ohje, ein Dienst wie er sinnloser nicht sein kann. Als würde man nur für Facebook & Co leben und als wäre es lebensnotwendig in Echtzeit zu wissen, was wer wann wo wie tut, liest, hört, isst …

  • http://www.meine-url-ist-laenger-als-deine.de/ Jörn

    Ach, Du lieber Lack. Da lasse ich schön die Finger weg von. Bin ohnehin schon viel zu oft bei Facebook online und das würde vermutlich mein Datenvolumen sprengen. :o)

  • http://www.lorm.de/ Malte Landwehr

    Moment, *VZ will Geld dafür, dass sie SMS versenden? Die bekommen die SMS Kontingente doch garantiert umsonst von den Providern. Wenn nur auf jede 1.000 SMS jemand am Handy online geht (und dafür blecht) lohnt es sich für die Provider doch schon.

  • Karlo_do

    Coole Sache, das mit den SMS Benachrichtigungen. Bei meiner Suche danach habe ich noch einen FreeSMS Dienst für Facebook gefunden http://www.sms-guide.de/kostenlose-facebook-sms… das finde ich richtig genial!

  • RalfMichael

    Efox-shop Grosshandel Dual Sim Handys, Handy ohne Vertrag, Handy ohne Simlock,Sciphones i68, Touchscreen Handys und Handy Zubehöre von Elektronik- Grosshandel in http://www.efox-shop.com/.

  • Aslihan

    kann man denn auch per sms antworten wenn man eine nachricht bei facebook bekommt ?

  • Inglourious Basterds

    Ich kann gar keine Sms mit “f” an 2665 senden. Wenn ich das versuche, bekomme ich auf einmal 5 Sms in denen steht: Die SMS konnte nicht zugestellt werden, da entweder die eingegebene Nummer nicht gültig ist oder das Guthaben der Karte nicht ausreichend ist.
    Aber ich habe noch 11€ Guthaben!!!
    Was mache ich also falsch?! :S

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100001639879815 Yakup Gümüser

    Wie kann ich des jetz machen bekomm ich dafür ein Link?


  • guest1: Hey, mag der Betreiber dieser Seite das Kommentar bitte löschen, da ich nicht länger möchte, dass mein Name hier auftaucht. Dankeschön 🙂
  • Gernot Herzog:  Zum Glück gibt es nicht nur Facebook ich habe da eine Alternative gefunden, die meine Freizeit auch noch mit vielen Extras versüßt. http://www.si
  • Maria: Fotobücher sind echt eine tolle Idee, aber leider ja wie du schon sagst auch etwas teuer. Ich habe letztens eine super Alternative gefunden und zwar

Follow me

Follow Me!

Facebook

Google Friend Connect

Popular Threads

Powered by Disqus